Neue Reifen, aber wie?

      Neue Reifen, aber wie?

      Hallo,

      die Reifen von meinem Octavia RS TDI sind schon ziemlich abgefahren vom letzten Sommer und da müssen unbedingt neue her.
      Auch um neue Felgen werde ich nicht drum rum kommen. Würde mir daher gerne einfach eine komplett neue Bereifung inkl. Felgen sowohl für den Sommer als auch für den Winter dann zulegen.
      Das Problem ist, dass diese, die mir gefallen, nicht gerade günstig sind.

      Und ich weiß einfach nicht, wie ich das finanziell stemmen soll. Habt ihr eine Idee?
      Sers!

      Heutzutage kann man doch schon wirklich alles mit einer Ratenzahlung finanzieren. Gerade im Autosektor... Ich kenne keine KFZ-Fachhandlung, die keine Ratenzahlung anbietet. ;)
      Einfach mal nachfragen und vor allem vergleichen! Denn manchmal gibt es dann doch noch so dreiste Einzelhändler, die fette Zinsen für eine Ratenzahlung verrechnen. In der Regel findet man nämlich auch zahlreiche Anbieter mit einer sogenannten 0%-Finanzierung. Das heißt, dass auf dich keine Mehrkosten mehr zukommen. Zahlst einfach den Kaufpreis innerhalb einer ausgemachten Zeit ab. Kennst du vielleicht auch von Handyverträgen oder vom Elektrofachhandel.

      Sollte doch der unwahrscheinlich Fall auftreten, dass kein Fachhandel deines Vertrauens solch eine Finanzierungsmöglichkeit anbietet, dann musst du halt zu einem Kredit zurückgreifen. Auch da gibt es online einige Anbieter, die gerade bei kleineren Summen (meist unter 1000€) ebenfalls eine 0%-Finanzierung anbieten. Schau dich einfach mal online um. Am besten eignen sich dafür Vergleichsportale, wie diese hier.

      GLG
      Meiner Meinung nach solltest du dich darüber keinen Kopf machen...

      Immer kann man etwas finden und damit gut zurechtkommen, doch viel wichtiger ist es, eine gute Entscheidung zu machen. Komplett neue Bereifung zu kaufen lohnt sich auf jeden Fall, deswegen solltest du dich sofort für sowas entschieden. Was das Angebot angeht, man sollte auf jeden Fall das Web benutzten, weil man da am schnellsten fündig sein kann. Ich meine, wenn man schon eine Quelle wie z. B. Winterräder, Kompletträder, Reifen & Felgen online kaufen | onlineraeder.de findet, dann muss man sich über die Bereifung keinen Kopf machen.

      So mache ich es und ich kam bisher sehr gut voran damit.

      MfG
      Also ich bestelle meine Reifen nur noch online. Zuletzt haben wir Kompletträder im Internet bestellt (mit Stahlfelgen) und das hat super geklappt.
      Innerhalb weniger Tage waren die da und lagen einzeln verpackt vor meiner Tür und ich hatte überhaupt keinen Stress mit der Werkstatt,
      die mal wieder keinen Termin frei hatte. Mir macht es dann auch nichts aus, die Räder selber am Fahrzeug zu montieren.
      Spart man sich ja auch nochmal einiges an Geld. Einlagern tue ich die dann immer bei mir Keller.

      Gerade in der Räderwechselzeit sind die Werkstätten bei uns immer komplett ausgebucht und wenn man da nicht selber aktiv wird,
      fährt man seine Winterschlappen noch im Juni... ohne mich. Bestellt haben wir damals bei https://www.oponeo.at/pkw/reifen

      Wer mit dem Onlinekauf von Rädern also kein Problem hat und nicht unbedingt den Wunsch verspürt, die lokale Werkstatt unterstützen zu müssen,
      der kann hier auf jeden Fall einiges an Geld und Stress sparen.

      Beste Grüße
    Unread Posts Mark all as read Last Posts